Baumkuchen

Baumkuchen
Baumkuchen

Zutaten

Personen

Teig

250 g Zucker
250 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier
150 g Mehl
100 g Speisestärke
3 TL Backpulver
100 g Marzipan
1 Fläschchen Bittermandelaroma
2 EL Amaretto
1 EL Orangensaft
1 Prise Salz

Zubereitung

Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Etwa die Hälfte des Zuckers beimengen und erneut aufschlagen und in den Kühlschrank stellen.

Marzipan mit der Amaretto-Orangensaft-Mischung leicht erwärmen und zu einer Masse verrühren.

Die zimmerwarme Butter mit dem restlichen Zucker, Vanille-Zucker und Bittermandel-Aroma schaumig cremig schlagen. Nacheinander die Eigelbe zugeben. Mehl, Stärke und Backpulver sieben und einrühren. Marzipan-Mischung dazu geben.

Anschließend den Eischnee unterheben und zu einer glatten Masse verrühren.

Den Backofen auf 240°C Grillfunktion vorheizen. Den Boden der Form mit Backpapier auslegen und eine dünne Schicht Teig darauf verstreichen. Für ca. 3 Minuten backen, bis das der Teig goldbraun ist. Mit dem restlichen Teig weiter so verfahren.

Nach dem Backen mit einer Amaretto (1/3) Orangensaft-Mischung (2/3) tränken.
Anschließend mit Zartbitterkuvertüre überziehen.

Nährwertangaben

kcal
pro Portion

Gesamt / pro Portion

Auch schon probiert?

Kommentare